Suche
Suche Menü

Familienrecht

Nahezu jede zweite Ehe wird laut Statistiken in Deutschland geschieden. Oftmals können die Folgen einer Ehescheidung für die Betroffenen schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen und schlimmstenfalls irreversibel sein.

Neben der Vermeidung von Nachteilen für die Kinder steht auch der finanzielle Schutz im Vordergrund. Hierbei ist die frühzeitige Auseinandersetzung mit dem Thema sowie fachkundige Beratung außerordentlich wichtig, um finananzielle Ansprüche zu sichern und Nachteile abzuwenden. Die Beratung sowie die Durchsetzung von Ansprüchen betrifft insbesondere:

Scheidungsverfahren
Ehegattenunterhalt
Kindesunterhalt
Vermögensauseinandersetzungen
Versorgungsausgleich
Eheverträge
Elterliche Sorge und Umgangsrecht
Patientenverfügungen